Fördermöglichkeiten und Gebühren

Online-Kurs mit IHK Zertifikat

Der Online-Kurs enthält das 190-seitige Handbuch und endet mit einem Teilnahmezertifikat der Europäischen Kommunikationsakademie. Hierfür fallen Seminargebühren in Höhe von 1.250,00 Euro.

  • sofortiger Start möglich
  • regelmäßige Online-Konsultationen
  • 190-seitiges Handbuch- geballtes Know-how sofort verfügbar
  • Geringe Reise- & Übernachtungskosten
  • Individuelle Zeiteinteilung
  • Teilnehmerzertifikat
  • eine kleine Lerngruppe, in der intensiver Austausch ermöglicht wird
  • 25 Jahre Schulungserfahrung Ihres Bildungsträgers
  • einmalige Lernumgebung direkt am Nationalpark (Präsenzseminar z. Prüfungsvorbereitung)
  • Dozentin mit Expertenstatus und weitreichender Berufserfahrung

Für den Präsenzworkshop mit IHK-Zertifikatsprüfung fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 740,00 Euro an zzgl. Übernachtung und Verpflegung.

Der 3-tägige Workshop – wird im WaldResort am Nationalpark Hainich stattfinden. Dort sind praktische Übungen, ein Gastvortrag, sowie eine kompakte Vorbereitung auf die IHK-Prüfung geplant. Am letzten Tag des Präsenz-Workshops findet dann die offizielle IHK-Zertifikatsprüfung statt.

Versicherung – Für den Fall eines Unfalls oder einer Krankheit können Sie sich versichern!

Finanzielle Förderungsmöglichkeiten für die Weiterbildung

Natürlich ist jede Form von Weiterqualifizierung eine Investition in Ihre Zukunft. Um so besser, wenn Sie sich sogar durch ein Förderprogramm Ihres Bundeslandes dabei unterstützen lassen können! Die einzelnen Bundesländer übernehmen nach unterschiedlichen Kriterien bis zu 50% Ihrer Weiterbildung. Jedes Bundesland hat dafür seine eigenen Voraussetzungen und Vorgehensweisen, daher empfehlen wir Ihnen sich zu informieren. Zwölf von 16 Bundesländern gewähren Arbeitnehmern Bildungsurlaub und mehrere vergeben direkte Bildungs- oder Qualifizierungsschecks für die berufliche Weiterbildung.

Alle Infomationen dazu finden Sie hier.

So funktioniert die Bildungsprämie

Abspielen